France
Suchen

Framos / ON Semiconductor Bildsensor für sehr lichtschwache Anwendungen

Redakteur: Peter Reinhardt

ON Semiconductor arbeitet als einziger Sensorhersteller mit der Interline-Transfer-EMCCD-Technologie und bietet Sensorempfindlichkeiten von 0,002 lux bei schwachem Lichteinfall bis hin zu 10.000 lux im direktem Sonnenlicht.

Firmen zum Thema

Der Sensor spielt seine Vorteile unter anderem in der wissenschaftlichen und medizinischen Bildverarbeitung aus.
Der Sensor spielt seine Vorteile unter anderem in der wissenschaftlichen und medizinischen Bildverarbeitung aus.
(Bild: Framos)
  • Breiter Dynamikbereich, sehr geringes Bildrauschen
  • Anwendung in der Ophthalmologie und Dermatologie

Der Bildsensor KAE-04471 von ON Semiconductor verspricht außergewöhnlich hohe Bildqualität in extrem lichtschwachen Anwendungen. Der neue EMCCD-Sensor Interline Transfer mit 4,4 Megapixel umfasst einen breiten Dynamikbereich bei gleichzeitig sehr geringem Bildrauschen und ist über den Bildverarbeitungsspezialisten Framos erhältlich.

Vorteile für die wissenschaftliche und medizinische Bildverarbeitung

Er spielt seine Vorteile unter anderem in der wissenschaftlichen und medizinischen Bildverarbeitung aus, wo hoher Kontrast und geringes Ausleserauschen zum Beispiel in der Mikroskopie, Fluoroskopie, Ophthalmologie und Dermatologie zum Tragen kommen. Der quadratische 4/3-Zoll-Sensor unterstützt mit Interline Transfer und Electron Multiplying gleich zwei Bildverarbeitungstechniken zur Verbesserung der Bildqualität und ermöglicht so extrem lichtschwache Anwendungen, bei denen hohe Empfindlichkeit und hohe Bildraten gefordert sind. Der KAE-04471 erreicht einen Dynamikwert von 72 dB und ein geringes Ausleserauschen unter 10 rms im Normalmodus. Über ein Intra-Scene Switchable Gain kann eine Dynamik von 92 dB sowie ein Ausleserauschen unter 1 rms erzielt werden. Die verbesserte Pixelgröße von 7,4 µm im Vergleich zum bisherigen KAE-02150 mit 5,5 µm führt zu einer höheren Empfindlichkeit und ermöglicht so die Aufnahme von tageslichtähnlichen Bildern bei extrem schwachen Lichtverhältnissen.

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über Medizinelektronik, andere OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:45103833)