France

BDU-CompanyAward 2007 für Trumpf

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.: hat in diesem Jahr den BDU-CompanyAward an den Werkzeugmaschinen- und Lasertechnikhersteller Trumpf GmbH + Co. KG verliehen. Die Award-Vergabe erfolgte im Rahmen eines Festabends der Wirtschaftskonferenz „Innovation“ in Berlin.

In seiner Laudatio begründete BDU-Präsident Antonio Schnieder, der auch der sechsköpfigen Jury angehört, die Entscheidung für die Verleihung des CompanyAwards mit den Worten: „Die BDU-Jury sieht im Maschinenbauunternehmen Trumpf ein Exzellenz-Modell für ein hoch innovatives Unternehmen.“ Bei dem Ditzinger Familienunternehmen reduziere sich das Bekenntnis zur Innovation nicht nur auf das technisch Mögliche. Vielmehr würden alle Anstrengungen zur Verbesserung gleichermaßen für Märkte, Menschen und Methoden gelten. Die Auszeichnung erfolge daher besonders mit Blick auf das „umfassende Innovationsverständnis“ sowie die „methodische Innovationsplanung“ von Trumpf, so Schnieder.

Bereits zum siebten Mal vergab der BDU die zwei Wirtschaftspreise an deutsche Unternehmen und Manager, die sich durch herausragende Unternehmensführung ausgezeichnet haben. Mit dem BDU-ManagerAward wurde in diesem Jahr der Geschäftsführer der Campus Verlags-GmbH, Thomas Carl Schwoerer, ausgezeichnet.

Kontakt::

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. D-53113 Bonn www.bdu.de