France

Baden-Württemberg schreibt Ideenwettbewerb aus

Redakteur: Peter Reinhardt

Baden-Württemberg will das große Forschungspotential in der Biotechnologie und der Medizintechnik noch besser nutzbar machen. Dazu hat das Wissenschaftsministerium einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben.

Für die Förderung von bis zu 40 Machbarkeitsstudien zur Vorbereitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten stehen insgesamt zwei Millionen Euro zur Verfügung. Hierzu Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg: »Dabei wollen wir vor allem interessante Ideen mit einem hohen wissenschaftlich- technischen Erfolgsrisiko fördern, die ohne diese Unterstützung nicht weiter verfolgt werden könnten.«

Gefördert werden Machbarkeitsstudien in den Bereichen Bioverfahrenstechnik, Molekulare Bionik, Medizintechnik und Synthetische Biologie. Noch bis zum 19. November können Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit Sitz in Baden-Württemberg Projektskizzen einreichen.

Kontakt::

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg D-70173 Stuttgart http://mwk.baden-wuerttemberg.de