Suchen

Formenbau Avenue Mould Solutions mit neuem Reinraum der Klasse 8

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Der irische Formenbauer Avenue Mould Solutions hat einen neuen, 300 m2 großen Reinraum der Klasse 8 fertiggestellt. In der neuen Einrichtung können Kleinserien für klinische Prüfungen sowie Vorserien produziert werden.

Firmen zum Thema

Der neue Reinraum ist nun mit fünf Spritzgussmaschinen der Firma Netstal ausgestattet. Bei Bedarf können Kunden für ihre Tests jedoch auch eigene Spritzgussmaschinen in den Räumlichkeiten aufstellen.
Der neue Reinraum ist nun mit fünf Spritzgussmaschinen der Firma Netstal ausgestattet. Bei Bedarf können Kunden für ihre Tests jedoch auch eigene Spritzgussmaschinen in den Räumlichkeiten aufstellen.
(Bild: Avenue Mould Solutions)

Akkreditiert nach ISO13485:2003, gehören Prozessoptimierung und Validierung zum Angebot des auf Medizintechnik und Pharmazeutik spezialisierten Dienstleisters. Der neue Reinraum ist nun mit fünf Spritzgussmaschinen der Firma Netstal ausgestattet. Bei Bedarf können Kunden jedoch auch eigene Spritzgussmaschinen in den Räumlichkeiten aufstellen, um Tests an Formen und Maschinen im Hinblick auf Prozessoptimierung und -validierung durchzuführen.

Geschäftsführer Felim McNeela erklärt: „Angestoßen durch immer kürzere Produkteinführungszyklen, erleben wir eine gesteigerte Nachfrage.“ Er ergänzt: „Früher haben wir Dienstleistungen im Reinraum mithilfe modularer Weichwand-Reinraumkabinen erbracht. Weil der Bedarf jedoch immer weiter gestiegen ist, haben wir uns jetzt für diesen neuen, 300 m2 großen Hartwand-Reinraum entschieden. Er ist nach den Anforderungen der ISO14644-2:2002 konzipiert. Hinzu kommen die Spritzgussmaschinen mit einer Leistung von 50 bis 240 Tonnen sowie ergänzendes Equipment und Entnahmeroboter.“

Kontakt:

Avenue Mould Solutions Ltd.

IE-Sligo

www.avenuemouldsolutions.ie

Medtec Europe: Halle 1, Stand K40

(ID:38120050)