France

Blutdruckmessgerät des Jahres Apotheker zeichnen BM70 von Beurer aus

Redakteur: Peter Reinhardt

Aller guten Dinge sind drei: Das BM70 von Beurer wird zum dritten Mal Blutdruckmessgerät des Jahres.

Firmen zum Thema

Optisch überzeugt das Blutdruckmessgerät durch ein großes, gut ablesbares Display. Eine klare Formsprache und das puristische Weiß des Gehäuses unterstreichen das funktionale Design.
Optisch überzeugt das Blutdruckmessgerät durch ein großes, gut ablesbares Display. Eine klare Formsprache und das puristische Weiß des Gehäuses unterstreichen das funktionale Design.
(Bild: Beurer)

Kaum hat das neue Jahr begonnen, schon hat Beurer als Spezialist für medizinische Diagnostik, Prävention und Therapie wieder einen guten Grund zu feiern: Das Blutdruckmessgerät BM70 wurde in einer repräsentativen Umfrage des Bundesverbands Deutscher Apotheker e.V. unter Apothekern zum dritten Mal in Folge als „Blutdruckmessgerät des Jahres“ ausgezeichnet.

Meist empfohlenes rezeptfreies Produkt

Die Befragten sollten angeben, welche rezeptfreien Produkte sie am häufigsten empfehlen. Das war in der Kategorie Blutdruckmessgeräte wie schon in den vergangenen beiden Jahren das BM70 von Beurer.

Das Gerät überzeugte die Pharmazeuten durch seine einfache Handhabung bei gleichzeitig hoher Sicherheit und Präzision. Ein großes Display und der laut Anbieter weltweit einzigartige Ruheindikator ermöglichen selbst Menschen mit Sehschwäche eine zuverlässige Überwachung ihres Blutdrucks.

Einstufung gemäß WHO-Indikator

Eine Rückmeldung nach dem Messvorgang signalisiert, ob die erforderliche Ruhe für ein korrektes Ergebnis gegeben war und fordert im Zweifelsfall zu einer Wiederholung auf. Der WHO-Indikator, der die Blutdruckwerte gemäß den Richtlinien der World Health Organization einstuft, sowie eine integrierte Arrhythmie-Erkennung, die eventuelle Herzrhythmusstörungen feststellt und anzeigt, interpretieren die Daten auf verständliche Weise.

Kontakt:

Beurer GmbH

D-89077 Ulm

www.beurer.de

(ID:37633780)