Suchen

UBM EMEA

Anne Schumacher übernimmt die Leitung der Medtec Europe

| Redakteur: Peter Reinhardt

Der Umbau der Medtec Europe geht weiter. Anne Schumacher hat beim Messeveranstalter UBM EMEA die Leitung der Medtec Europe übernommen. Die 35-jährige Deutsche verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Messegeschäft und besetzt seit über fünf Jahren Management-Positionen beim Veranstalter UBM.

Firmen zum Thema

Brand Director Anne Schumacher: „Die Medtec 2016 hat gezeigt, dass wir die richtigen Impulse gesetzt haben, um die Messe auch in Zukunft stark im Markt zu positionieren.“
Brand Director Anne Schumacher: „Die Medtec 2016 hat gezeigt, dass wir die richtigen Impulse gesetzt haben, um die Messe auch in Zukunft stark im Markt zu positionieren.“
(Bild: UBM Emea )

In den Verantwortungsbereich von Schumacher fallen neben der Medtec Europe die Medtec Ireland sowie die Pharmapack Europe in Paris. Zudem ist sie auf strategischer Ebene eng in die weitere Entwicklung des globalen Portfolios im Bereich pharmazeutischer Verpackungen und relevanter Themen eingebunden. Als Brand Director und Mitglied des Management-Teams der Medtec Europe hat sie zuletzt schon zum Erfolg der diesjährigen Messe beigetragen, zu der mit 6.813 Besuchern aus 72 Ländern fast zehn Prozent mehr Besucher als im Vorjahr nach Stuttgart kamen.

„Die Medtec 2016 hat die richtigen Impulse gesetzt“

Schumacher leitet die Medtec Europe vom Standort in Amsterdam aus und freut sich darauf, bestehende Verbindungen weiter auszubauen und neue Kontakte zu knüpfen. „Unser Ziel ist es, mit der Medtec Europe die Plattform der Medtech-Branche in Europa zu bieten.“ Eine Plattform, auf der Industrieunternehmen neue Trends und Technologien entdecken und präsentieren können, auf der sie netzwerken und nicht zuletzt Geschäfte machen können. „Die Medtec 2016 hat gezeigt, dass wir die richtigen Impulse gesetzt haben, um die Messe auch in Zukunft stark im Markt zu positionieren“, erklärt Schumacher.

Strategische Entwicklung der Medtec Europe

Die Projektleitung der Messe obliegt weiterhin Fabienne Valambras. Schumachers Rolle als Brand Director ist vor allem auf die weitere strategische Entwicklung der Messe in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung und dem -team ausgerichtet. Mit der zentralen Lage in Stuttgart und engen Verbindungen zu Industrievertretern wie dem VDMA und regionalen Interessenvertretungen sieht Schumacher dafür viele Stärken, die weiter ausgebaut werden sollen. Auch will sie Synergien mit der Pharmapack Europe schaffen und für die Medtec Europe nutzen. Die nächste Medtec Europe findet vom 4. bis 6. April 2017 in Stuttgart statt und ist laut Veranstalter schon gut seitens der Aussteller gebucht.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44098346)