France

AMB 2010 mit Themenpark Medizintechnik und attraktiven Reiseangeboten

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Vom 28. September bis 2. Oktober 2010 findet die »AMB:« - Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung - in Stuttgart statt. Besucher bekommen dort nicht nur die neuesten Innovationen aus den Schwerpunktbereichen Zerspantechnik und Präzisionswerkzeuge zu sehen, sondern auch wertvolle Hintergrundinformationen zu neuesten Anwendungen für die Praxis.

Viele Aussteller befassen sich derweil längst nicht mehr nur mit der Fertigungsindustrie, sondern produzieren auch Maschinen für die Medizintechnik. Besuchern, die sich speziell für diesen Bereich interessieren bietet die »AMB« damit einen attraktiven Anlaufpunkt. Auf einem eigenen Themenpark zur Medizintechnik stellen Aussteller ihre Werkzeugmaschinen für Produkte im Gesundheitswesen vor. Medienpartner ist die Fachzeitschrift »DeviceMed«.

Bereits rund zehn Monate vor Messebeginn haben sich bereits mehr als 780 Aussteller zur »AMB 2010« angemeldet. »Wir gehen davon aus, dass die Messe wieder komplett ausgebucht sein wird. Die Standzuteilungen sind bereits in vollem Gange. Die Unternehmen handeln antizyklisch und setzen auf das Marketingtool Messepräsenz«, zeigen sich die beiden Projektleiter Sengül Altuntas und Gunnar Mey optimistisch.

Damit möglichst viele interessierte Fachbesucher in den Genuss dieses umfassenden Angebotes kommen und kostengünstig anreisen können, hat die Messe Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn und einem Partner-Reiseunternehmen attraktive Anreisepackages für viele Städte aus dem In- und Ausland geschnürt. Aussteller, die vorhaben eine größere Gruppe ihrer Kunden einzuladen, können sogar das Angebot von Sonderflügen in Anspruch nehmen und eine komplette Maschine buchen. Angebote für Flüge, Züge oder Shuttlebusse gibt es unter anderem ab Dortmund, Düsseldorf, Dresden, Essen, Leipzig, Linz, Köln, München und Nürnberg. Ein besonderes Schmankerl ist in diesem Jahr überdies, dass die »AMB« zeitgleich zum »Cannstatter Volksfest« stattfindet, dem zweitgrößten Volksfest der Welt.

Kontakt:

Landesmesse Stuttgart GmbH D-70629 Stuttgart www.messe-stuttgart.de/amb

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung