Suchen

Projektmanagement 6 Schritte, wenn Ihr Projekt im Zeitplan nicht mitkommt

| Autor / Redakteur: Steffen Jung / Florian Stocker

Bei Projekten wünschen sich alle Beteiligten eine zeitnahe und plangemäße Umsetzung.Die Praxis zeigt jedoch oft, dass unvorhergesehene Elemente die Koordination erschweren können. Für Manager aus dem Maschinenbau, die Projektverantwortung tragen, gibt es aber nützliche Tipps, um Projekte, die nicht im Zeitplan sind, sicher ins Ziel zu führen.

Firma zum Thema

Kaffeetrinken ist nicht alles: Für ein erfolgreiches Projektmanagement helfen diese sechs Tipps.
Kaffeetrinken ist nicht alles: Für ein erfolgreiches Projektmanagement helfen diese sechs Tipps.
(Bild: Alejandro Escamilla/Unsplash.com)

Projektmanagement ist ein Thema, welches auch im Maschinenbau immer mehr Fach- und Führungskräfte betrifft. Zeit- und Termindruck sind bei vielen Aufgaben allgegenwärtig: Der Kunde wünscht eine zeitnahe Erledigung seines Auftrages und übermittelt andererseits noch in letzter Minute ein paar Zusatzwünsche.

1. Vorab genau planen

Damit Ihr Projekt nicht ins Stocken gerät oder ein Stocken überhaupt nur in geringem Maße möglich ist, sollten Sie vor Beginn der Umsetzung Ihr Projekt genauestens planen. Gut vorgesorgt nehmen Sie so manchen Stolperstein mit Leichtigkeit oder verhindern, dass dieser Ihrem Projekt überhaupt in die Quere kommen kann. Eine klare Definition der Ziele ist immer erforderlich, und SMART (Spezifisch, Messbar, Attraktiv, Realistisch, Terminiert) geplant stellen diese ein gute Voraussetzung für das Gelingen Ihres Projektes dar.

Eine realistische Planung der zeitlichen Dauer, der Kosten, der Meilensteine und zeitlichen Puffer sollten ebenfalls im Rahmen der Vorbereitung erfolgen – wenn notwendig unter Einbeziehung der fachlichen Experten der involvierten Bereiche.

(ID:43911982)