France

1.450 Watt Leistung aus handgroßem Einbaunetzteil

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Einkaufsführer 2009 Update: Elektrische/elektronische Komponenten: Die TDK-Lambda Germany GmbH: hat zwei innovative Konzepte miteinander vereint: Das erst im Herbst vorgestellte Digitalsteuerungskonzept kommt nun auch bei neuen Sprösslingen der hoch-konfigurierbaren NV-Power zum Einsatz und verleiht den etwa handgroßen Einbaunetzteilen eine Leistung von bis zu 1.450 W für 10 s (1.150 W dauerhaft).

Mit den neuen Typen wird vor allem der zunehmende Bedarf an konfigurierbaren Stromversorgungslösungen bedient, die 1 HE-Produkte mit mehr als 1.000 W Leistung versorgen können – unter anderem in der Mess- und Medizintechnik. Ein integrierter Magnetwandler sorgt für geringe Abmessungen und einen erhöhten Wirkungsgrad. Dank der Digitalsteuerung lassen sich kundenspezifische Anpassungen realisieren, etwa ein spezifisches Verhalten der Lastbegrenzung. Zudem eignen sich die Netzteile mit 4 kV Isolationsspannung (Ein-/Ausgang) auch für medizinische Anwendungen.

Herz der Digitalsteuerung ist ein 8-Bit-Mikropozessor, der sich u. a. um verschiedene interne Abläufe kümmert. Er ersetzt das Geflecht aus Komparatoren, Operationsverstärkern und anderen diskreten Bauteilen, das man in weniger integrierten Designs antrifft. Dadurch reduziert sich die Anzahl der Bauteile auf die Hälfte, was wiederum 40% mehr Platz für Leistungskomponenten bringt. Designer können Leistungsdichten von bis zu 1,16 W/cm³ realisieren – in einem 1-HE-Gerät mit 125 mm x 250 mm Kantenlänge.

Zur Standardausstattung der NV-Power-Reihe gehört ein umfassendes Zulassungspaket: IEC/EN/UL 60950-1 für allgemeine Sicherheit, IEC/EN/UL 60601-1 für Medizin-Applikationen sowie IEC/EN 61010-1 für Anwendungen in Labor und Prozesssteuerungen. Zudem trägt jedes Gerät das CE-Zeichen und bietet drei Jahre Garantie.

Kontakt::

TDK-Lambda Germany GmbH D-77855 Achern www.emea.tdk-lambda.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung