HTS-Microplatten

25.03.2014

Standard Microplatten Format Die Herstellung benutzerfreundlicher Produkte gehört zu unseren wichtigsten Zielen. Alle Greiner Bio-One Microplatten haben einheitliche Grundmaße, die den Empfehlungen des American National Standards Institute (ANSI) (ANSI/SBS 1-2004) entsprechen....

Standard Microplatten Format

Die Herstellung benutzerfreundlicher Produkte gehört zu unseren wichtigsten Zielen. Alle Greiner Bio-One Microplatten haben einheitliche Grundmaße, die den Empfehlungen des American National Standards Institute (ANSI) (ANSI/SBS 1-2004) entsprechen.

 

Rohmaterial

Polypropylen (PP) und Polystyrol (PS) sind die am häufigsten verwendeten Rohstoffe für Laborartikel

aus Kunststoff. Polystyrol ist ein hoch transparenter Kunststoff, der hervorragende optische Eigenschaften besitzt und somit sehr gut für präzise optische Messungen geeignet ist. Weiterhin zeichnet sich Polystyrol durch seine Fähigkeit aus, Biomoleküle, wie zum Beispiel Proteine, zu binden und wird deshalb häufig für die Herstellung immunologischer Produkte verwendet. Ebenso eignet es sich für das Arbeiten mit Zellkulturen.

Polypropylen zeichnet sich durch eine ausgezeichnete chemische und thermische Beständigkeit aus. Es ist daher der ideale Kunststoff für Lagergefäße oder Lagerungsplatten. Polare Moleküle, wie Proteine oder DNA, binden wesentlich geringer an Polypropylen als an Polystyrol.

Daneben fertigt Greiner Bio-One Microplatten aus verschiedenen Polyolefinen. Polyolefine zeichnen sich im Vergleich zu Polystyrol durch ihre geringe Autofluoreszenz, außerordentlich hohe Transparenz, insbesondere im UV-Bereich, sowie höhere Chemikalienbeständigkeit aus.

 

μClear® und UV-Star®

Mit der Einführung nicht radioaktiver Assays (Fluoreszenz / Lumineszenz) und neuen Anwendungsfeldern in den Bereichen Genomics und Mikroskopie stieg die Bedeutung von „clear bottom plates“, Microplatten mit pigmentierten Wänden und dünnen Folien als Boden.

Die Entwicklung einer vollständig neuen Verfahrenstechnik ermöglicht es uns, Microplatten mit sehr dünnen Folien ohne die Verwendung störender Klebstoffe oder Lösungsmittel zu produzieren – die μClear® und UV-Star® Produkte. Strenge Kontrollen vor und während der Produktion garantieren eine gleichbleibende Qualität. Polarisiertes Licht wird entweder nicht (UV-Star®) oder nur in geringem Maße (μClear®) depolarisiert und die Autofluoreszenz der Microplatten ist minimiert.

 

MICROLON®, FLUOTRACTM, LUMITRACTM

MICROLON®, FLUOTRACTM und LUMITRACTM stehen für die Qualität unserer immunologischen Produkte. MICROLON® sind transparente Microplatten für Transmissionsmessungen, FLUOTRACTM sind schwarze Microplatten für Fluoreszenzmessungen und LUMITRACTM sind weiße Microplatten für Lumineszenzmessungen. MICROLON® 600, FLUOTRACTM 600 und LUMITRACTM 600 sind hoch bindende (high binding) Polystyrol-Oberflächen, die durch ein spezielles physikalisches Behandlungsverfahren eine erhöhte Proteinbindungskapazität besitzen. MICROLON® 200, FLUOTRACTM 200 und LUMITRACTM 200 steht für mittel bindende (medium binding) Polystyrol-

Oberflächen. Die Polystyrol-Oberfläche einer medium binding Microplatte ist hydrophober als die Oberfläche einer high binding Microplatte und daher eher für unpolare Proteine geeignet.

 

Nicht-bindende Oberflächen

Die non-binding Oberfläche von Greiner Bio-One zeichnet sich durch eine besonders geringe Bindung von Biomolekülen, wie zum Beispiel DNA, RNA, Peptide oder Proteine, aus. Die Molekül abweisenden Eigenschaften der non-binding Oberfläche können bei empfindlichen biochemischen Tests durch erhöhte Sensitivität, reduzierten Hintergrund und verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis von Vorteil sein. Diese non-binding Oberfläche wird nicht durch die Zumischung einer weiteren Komponente, sondern durch eine chemische Modifikation des Basismaterials Polystyrol erreicht. Dadurch ist die Oberfläche sehr stabil und die funktionellen Gruppen waschen nicht aus.

 

 

Abdeckplatten für Microplatten

Vier verschiedene Abdeckplatten aus Polystyrol sind für Greiner Bio-One Microplatten erhältlich:

 

  • Abdeckplatten mit hohem Profil
  • Abdeckplatten mit hohem Profil und Kondensationsringen
  • Abdeckplatten mit flachem Profil
  • Abdeckplatten mit ultraflachem Profil

 

Alle Abdeckplatten sind auch steril erhältlich. Werden Microplatten mit Abdeckplatten angeboten, z.B. bei CELLSTAR® Microplatten, so beinhalten 96 Well Microplatten immer Abdeckplatten mit hohem Profil („lid, high profile“). Höherformatige Microplatten, wie die 384 Well Microplatten, beinhalten immer Abdeckplatten mit niedrigem Profil („lid, low profile“). Generell sind alle Produkte auch ohne Abdeckplatten erhältlich, so dass die Abdeckplatte frei gewählt werden kann