Terminsuche
Suche


Termine je Seite:


28.07.2016 | Seminar

Benutzerzentrierte Gestaltung von Medizinprodukten. (Nürnberg)

Medizinprodukte werden zunehmend komplexer und ihre Einsatzbereiche in Diagnostik und Therapie immer vielfältiger. Werden Medizinprodukte unter Zeitdruck und kritischen Bedingungen benutzt, führt dies ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

26.07.2016 | Seminar

Zulassung von Medizinprodukten für die USA – QSR. (Berlin)

Für die Zulassung von Medizinprodukten für den US-Markt stellt die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA zusätzlich zu den Produktanforderungen QM-Anforderungen an die Hersteller. Diese unterscheiden sich ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

26.07.2016 - 27.07.2016 | Seminar

Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten - normenkonform. (Nürnberg)

Seit 2010 fordert die Norm DIN EN 62366 für alle Medizinprodukte bzw. die EN 60601-1-6 für elektrisch betriebene Medizinprodukte einen geregelten Prozess zur Analyse, Entwicklung und Gestaltung, Verifizierung ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

22.07.2016 | Seminar

Der CE-Kennzeichnungsprozess für Medizinprodukte. (Berlin)

Die CE-Kennzeichnung ist die Grundvoraussetzung für das In-Verkehr-Bringen von Medizinprodukten im EU-Binnenmarkt. In den EU-Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG sind die grundlegenden Anforderungen an ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

21.07.2016 | Seminar

Design und Entwicklung von Medizinprodukten. (Berlin)

Die Einhaltung der grundlegenden Anforderungen der EG-Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG ist bereits in der Design- und Entwicklungsphase von Medizinprodukten von entscheidender Bedeutung. Wesentlich ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

21.07.2016 | Seminar

Klinische Bewertung und Prüfung von Medizinprodukten. (Köln)

Das Medizinproduktegesetz schreibt für jedes Medizinprodukt eine klinische Bewertung mittels klinischer Daten vor (Nachweis der Eignung für den jeweiligen Anwendungszweck). Die klinische Bewertung ist wesentlicher Bestandteil des Konformitätsbewertungsverfahrens.

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

20.07.2016 | Seminar

CAPA & Co für Hersteller von Medizinprodukten. (Nürnberg)

Hersteller von Medizinprodukten sind verpflichtet, ein wirkungsvolles CAPA-System (CAPA: Corrective and Preventive Action), d.h. ein Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmensystem zu unterhalten. Unzureichende ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

19.07.2016 | Seminar

QM-Beauftragter (QMB) für Medizinproduktehersteller. (Nürnberg)

Der Qualitätsmanagementbeauftragte ist verantwortlich für die Implementierung, Wirksamkeit und kontinuierliche Weiterentwicklung des QM-Systems im Medizinprodukteunternehmen. Vertiefte Kenntnisse der ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH

13.07.2016 | Konferenz

BME-Forum Einkauf in der Medizintechnik (Stuttgart)

Erfolgsfaktoren für eine professionelle Beschaffung in der Medizintechnik. Durch sinkende Margen und den ständig wachsenden Kostendruck ist der Einkauf in Medizintechnikunternehmen besonders gefordert. ...

weiter...

BME Akademie GmbH

11.07.2016 - 12.07.2016 | Seminar

Auditor in der Medizinprodukteindustrie. (Hamburg)

Sowohl die ISO / EN ISO 13485 als auch die QSR-21CFR820 schreiben die Durchführung von internen Audits für Unternehmen, die Medizinprodukte herstellen, verbindlich vor. In internen Audits wird überprüft, ...

weiter...

TÜV Rheinland Akademie GmbH
zurück 1 2 3 4 5 6 vorwärts