Partner


NEWS zur Compamed 2016

Gasfedern erleichtern Bedienung von Steh-Rollstühlen

Suspa

Gasfedern erleichtern Bedienung von Steh-Rollstühlen

Steh-Rollstühle steigern die Lebensqualität und Unabhängigkeit ihrer Benutzer immens. Damit Nutzer leicht zwischen sitzenden und stehenden Positionen wechseln können, bedarf es anwendungsspezifisch angepasster Gasfedern mit unterschiedlichen Blockier-Charakteristiken. lesen

19.000 Besucher zieht es in die Hallen 8a und 8b

Compamed 2016

19.000 Besucher zieht es in die Hallen 8a und 8b

Einmal mehr haben die weltgrößte Medizinmesse Medica und die Zulieferermesse Compamed in Düsseldorf dem globalen Medizintechnik-Business einen kräftigen Impuls verliehen. Vom 14. bis 17. November sorgte die Fachwelt für hohe Besucherzahlen. Ein Rückblick – auch in Bildern. lesen

Erfolgreich in Düsseldorf / Was bringen 2017er Medtech-Messen in Stuttgart und Nürnberg?

Medical Mountains

Erfolgreich in Düsseldorf / Was bringen 2017er Medtech-Messen in Stuttgart und Nürnberg?

Das Düsseldorfer Messe-Duo Medica/Compamed ist für die Clusterorganisation Medical Mountains als erfolgreiche Leitmesse gesetzt. Doch wie umgehen mit der neuen Messe MT Connect, die ab nächstem Jahr erstmals in Konkurrenz zur Medtec Europe in Stuttgart stattfinden wird? lesen

Die Digitalisierung erfasst den Gesundheitsbereich

Medica und Compamed 2016

Die Digitalisierung erfasst den Gesundheitsbereich

Die Medizinmesse Medica und die Zulieferermesse Compamed zogen auch dieses Jahr mehr als 5.000 Aussteller (Compamed 774) und Fachbesucher aus 68 Nationen nach Düsseldorf. Was sind die wichtigsten Trends und Erkenntnisse? lesen

„In jeder Hinsicht nahe am Kunden“

Cikautxo Medical / Medical Device Partners

„In jeder Hinsicht nahe am Kunden“

Auf der Compamed bieten Cikautxo Medical und Medical Device Partners erstmals gemeinsam ihre Kompetenzen und Lösungen für B2B-Kunden in der Medizintechnik an. lesen

Messedaten in Kürze

Termin:
14.-17. November 2016

Ort: 
Messe Düsseldorf
Eingang Nord
Hallen 8a + 8b

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 10:00 - 18:30 Uhr

Eintrittspreise:
1-Tageskarte
Online-Vorverkauf: 20,00 €
Kasse: 60,00 €

1-Tageskarte (ermäßigt)
Online-Vorverkauf: 20,00 €

Dauerkarte
Online-Vorverkauf: 69,00 €
Kasse: 159,00 €


Veranstalter: 
Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 45 60 01
Telefax: +49 (0)211 45 60-668
Ausstellerverzeichnis
http://www.messe-duesseldorf.de
http://www.compamed.de

COMPAMED Suppliers Forum

Meldungen zur Compamed 2016

Neue Niedrigdifferenzdrucksensoren mit I²C-Bus und 3-V-Versorgung

First Sensor

Neue Niedrigdifferenzdrucksensoren mit I²C-Bus und 3-V-Versorgung

First Sensor präsentiert eine neue Version seiner durchflussbasierten Niedrigdifferenzdrucksensoren mit 3-V-Spannungsversorgung und linearem I2C-Bus-Ausgangssignal. lesen

Konzept für ein integriertes Einwegmodul zur überwachten Medikamentenabgabe

Fraunhofer EMFT / Sensirion

Konzept für ein integriertes Einwegmodul zur überwachten Medikamentenabgabe

Der Sensorhersteller Sensirion präsentiert mit der Fraunhofer EMFT eine Konzept-Studie. In einem gemeinsamen Projekt wurde die Siliziummikropumpe der Fraunhofer EMFT mit dem Einweg-Durchflusssensor LD20 von Sensirion kombiniert, mit dem Ziel, ein intelligentes und kostengünstiges Modul zur kontrollierten und überwachten Medikamentenabgabe in Miniaturform zu entwickeln. Dieses hochintegrierte Einweg-Modul misst nur 35 x 15 x 5 mm3. lesen

Und das sind die Gewinner ...

Devicemed Award zur Compamed 2016

Und das sind die Gewinner ...

Drei Trophäen hatte Devicemed-Chefredakteur Peter Reinhardt in diesem Jahr zu vergeben. Zwei der drei Preisträger haben die Besucher der Compamed, die Leser von Devicemed und die Mitglieder der Xing-Gruppe Medizintechnik gekürt. lesen

Funktionale Beschichtungen aus dem Reinraum

Adelhelm Kunststoffbeschichtungen

Funktionale Beschichtungen aus dem Reinraum

In der Medizintechnik gewinnt die Funktionalisierung von Oberflächen mittels Beschichtungssystemen zunehmend an Bedeutung. Hierbei werden hohe Anforderungen in Bezug auf die Funktionalität und Qualität der Substrate gestellt. Die Adelhelm Unternehmensgruppe hat deshalb ein breites Portfolio an FDA-konformen und biokompatiblen Beschichtungssystemen im Angebot, von denen ein überwiegender Teil Eigen- beziehungsweise eigene Weiterentwicklungen sind. Diese stellt das Unternehmen auf der diesjährigen Compamed vor. lesen

Einweg-Durchflusssensor misst Flussraten bis zu 250 slm

Sensirion

Einweg-Durchflusssensor misst Flussraten bis zu 250 slm

Sensirion präsentiert auf der Compamed mit dem SFM3300-D erstmals einen Einweg-Massenflussmesser für Gase. Er wurde für die proximale Flussmessung in medizinischen Anwendungen wie der Beatmung oder Anästhesie entwickelt, eignet sich aber auch für andere Anwendungen, in denen eine Einweg-Lösung benötigt wird. lesen

Sensortechnik für Wearables, Mikro- und Nanobeschichtung, Mikrofluidik und vieles mehr

IVAM Fachverand für Mikrotechnik

Sensortechnik für Wearables, Mikro- und Nanobeschichtung, Mikrofluidik und vieles mehr

Der Gemeinschaftsstand des IVAM Fachverbands für Mikrotechnik ist seit Langem fester Bestandteil des Angebots in Halle 8a. Seine Aussteller vertreten Schlüsseltechnologien für die Medizintechnik, darunter die Mikrotechnik, Nanotechnik, Photonik und neue Materialien. Einige der diesjährigen Aussteller adressieren mit ihrem Angebot neue Medizintechnikprodukte wie die vielzitierten Wearables. lesen