Schweizer Medizintechnik soll als Silicon Valley auf dem Mond landen

Medical Cluster / Swiss Medtech Day

Schweizer Medizintechnik soll als Silicon Valley auf dem Mond landen

Rund 160 Teilnehmer diskutierten auf dem ersten Swiss Medtech Day über die immer schwierigeren regulatorischen Rahmenbedingungen, ließen sich aber nichtsdestotrotz von positiver Aufbruchstimmung inspirieren. Bundesrat Johann Schneider-Ammann versprach Unterstützung, damit die eidgenössische Medizintechnik das „beste Angebot“ bleibe. lesen...

Medizintechnik-Nachrichten

Gesundheitsminister Gröhe weiht Innovation Factory in Tuttlingen ein

Aesculap

Gesundheitsminister Gröhe weiht Innovation Factory in Tuttlingen ein

03.07.15 - Mit 50 Millionen Euro wurde am 24. Juni 2015 das bisher größte Investitionsprojekt in der Geschichte von Aesculap offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das neue Werk erlaubt dem Medizintechnik-Unternehmen, Motoren und Container nach neuesten Technologien zu fertigen. lesen...

Schutz vor dem Hitzekollaps

Barmer GEK

Schutz vor dem Hitzekollaps

02.07.15 - Mit Temperaturen bis 40 °C ächzten aktuell viele Deutsche unter der Hitzewelle. „Wer die damit verbunden Risiken richtig einschätzt, kann mit ein paar Verhaltensänderungen Gesundheitsproblemen vorbeugen“, sagt Dr. Ursula Marschall, leitende Medizinerin bei der Barmer GEK. lesen...

Europa versus USA: „Keine Anhaltspunkte für Überlegenheit eines Systems“

Medizinprodukte-Zulassung

Europa versus USA: „Keine Anhaltspunkte für Überlegenheit eines Systems“

01.07.15 - Ist das System der Medizinprodukte-Zulassung in den USA tatsächlich besser als das in Europa? Auf dem BVMed-Symposium zum Medizinprodukterecht am 25. Juni 2015 in Köln hat der Rechtsexperte Dr. Jörg Schickert von der Kanzlei Hogan Lovells die jeweiligen Verfahren miteinander verglichen. lesen...

Fräs-Lösungen für CFK und Titan

Iscar

Fräs-Lösungen für CFK und Titan

01.07.15 - In der Medizintechnik sind Titan und seine Legierungen seit langem Stand der Technik. Aber auch CFK-Werkstoffe bahnen sich hier längst ihren Weg. Der Werkzeugspezialist Iscar hat sowohl für Titan als auch CFK neue Werkzeuglösungen auf den Markt gebracht, mit denen sich diese Werkstoffe prozesssicherer bearbeiten lassen. lesen...

Mehr als 100.000 registrierte Implantationen

EPRD

Mehr als 100.000 registrierte Implantationen

29.06.15 - Mehr als 100.000 Operationen sind inzwischen im Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) dokumentiert. Die dafür gemeinsam mit der Industrie erarbeitete Implantat-Datenbank erfasst fast alle auf dem deutschen Markt verwendeten Knie- und Hüftendoprothesen. lesen...

Aktuelles Special
UMFRAGE
3D-Druck dominiert seit Monaten die Schlagzeilen der Fachpresse. Aber ist die neue Technologie auch tatsächlich für die Herstellung medizintechnischer Produkte relevant oder wird sie überbewertet?

Wir setzen bereits auf 3D-Druck

Wir planen in absehbarer Zeit 3D zu drucken

Für uns ist 3D-Druck kein Thema

Spamschutz:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Devicemed Newsletter kostenfrei abonnieren
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.